Things to do im November – Trotz zweitem Lockdown (Gewinnspiel Poster Come to Finland)

(Werbung für Come to Finland)
Es war abzusehen und jetzt ist er da, der zweite Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie. Und das auch noch im als so kalt und grau verschrienen November. Man sitzt zu Hause und fragt sich, wie das ein schöner Monat werden soll.

Auch mich trifft es mal wieder hart. Ich bin immer noch auf Arbeitssuche und die zweite Welle macht das ganz sicher nicht einfacher. Außerdem wurden meine gerade wieder angesetzten Vorträge bei Globetrotter nun direkt wieder gecancled.

Und trotzdem will ich den Kopf nicht hängen lassen und habe mir daher ein paar schöne Dinge überlegt, die man trotz Lockdown und November-Wetter tun kann, die einem ein Lächeln auf’s Gesicht zaubern.

Happy home, happy life

Ich bin jemand, der trotz aller Reiseliebe ein behagliches und gemütliches Zuhause braucht. Da liegt es nah, dass man jetzt die Zeit nutzt, um lange aufgeschobene Projekte zu verwirklichen! In der Abstellkammer müsste endlich eine Lampe aufgehangen werden? Die Plastikschüsseln in der Küche sind ein gefährlich gestapelter Turm, in dem man nichts findet? Die Wand über dem Sofa ist viel zu kahl? Dann ändert das! Ich verspreche, hinterher fühlt man sich wohler und ist auch stolz.

Da kommt meine Kooperation mit Come to Finland gerade recht, denn ich hatte das Sofa-Wand-Dilemma. Wer oder was ist denn Come to Finland? Dahinter steckt Magnus, der seine Leidenschaft für finnische Plakate zum Beruf gemacht hat und jetzt qualitative Drucke mit wunderschönen Motiven an die Wände bringt.

So wie mein Poster, das mein Wand-Problem ganz schnell gelöst hat. Jetzt schaue ich täglich ganz verliebt auf den Druck vom Lake Saimaa, der mit seinen warmen Farben Ruhe und Geborgenheit ausstrahlt.

Gewinnspiel – Finnland-Feeling für zu Hause

Wer sich so ein Poster nach Hause holen möchte, kann jetzt hier eines gewinnen! Schreibt mir einfach einen Kommentar unter diesen Artikel, in dem ihr mir erzählt, welches Poster in der Größe 50x70cm es euch angetan hat. Mitmachen könnt ihr bis einschließlich zum 22. November 2020, dann ziehe ich den Gewinner und benachrichtige ihn per Mail. Come to finland schickt euch das Poster dann nach Hause. Viel Glück!

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland oder einem anderen EU-Land haben. Die Teilnahme ist allen Leserinnen und Lesern des Blogs gestattet.

Rosas Quiztime

Langeweile oder auf der Suche nach einer kurzweiligen Ablenkung? Dann versucht euch doch mal an Rosas Reisequizzen! Hier kann man sein Wissen zu vielen Ländern testen und spannende Fakten erfahren.

Weihnachtsshopping entspannt erledigen

Wer normalerweise Last Minute in den weihnachtlichen Trubel eintaucht und in Panik IRGENDWAS als Geschenk kauft, der könnte sich jetzt hinsetzen und sich was für seine Lieben überlegen. Vielleicht hilft ja meine Liste mit Geschenkideen für Reisebegeisterte.

Kochen und backen

Seid ihr auch so wie ich und rechtfertigt die Chips zum Abendessen damit, dass ihr bei all den sozialen Verpflichtungen und der Arbeit einfach keine Zeit zum Kochen hattet? Die Ausrede fällt jetzt weg und der November ist ein prima Monat, um sich eine nette Playlist anzumachen und in der Küche zu zaubern. Einen leckeren herbstlichen Eintopf, die ersten Weihnachtsplätzchen oder vielleicht sogar finnische Zimtschnecken?

Alte Hobbys neu beleben

Also ich hab früher gerne gemalt/gestrickt/Computer gespielt/Fotoalben gestaltet, aber jetzt hat man ja nie Zeit…Lockdown is a chance! Ich habe mich mal an Motiven versucht, die ich besonders vermisse und siehe da, es macht immer noch Spaß!

Von besseren Zeiten träumen und sich vorbereiten

Ich weiß nicht, ob und wann Reisen wieder möglich sein werden, aber ich hoffe es ganz doll! Und bis dahin überlege ich, was ich für die nächste Reise (oder, siehe Punkt 1, ein schöneres Zuhause, gebrauchen könnte. In welchen Shops ich dafür am liebsten stöbere? Verrate ich euch in meinem Artikel Nice to have!

Spieleolympiade

Okay, das setzt natürlich voraus, dass man mindestens eine Person hat, mit der man spielen kann. Aber das ist ja auch erlaubt. Warum also nicht mal einen Tag “verspielen”? Ob Kniffel-Turnier, Mensch ärgere dich nicht-Marathon oder mein persönlicher Favorit: Ein Ausflug nach Andor!

Zeit zu lesen

Als Teenager habe ich Wälzer in Rekordzeit verschlungen, mit normalem Arbeitsleben und Erwachsenenverantwortung wurde die Zeit dafür immer knapper. Warum nicht jetzt eine gemütliche Leseecke einrichten und in andere Welten abtauchen?

Den inneren Schweinehund überwinden und ab nach draußen!

Ja, man sagt dem November nach, einer der ungemütlichsten Monate zu sein, aber ab und an ist das Wetter dennoch gut genug für einen Spaziergang! Vielleicht zum Pilze sammeln in den Wald? Hauptsache frische Luft! Und wenn man ordentlich durchgefroren nach Hause kommt mit einem heißen Kakao auf die Couch!

Das ist ein Beitrag mit Amazon-Affiliate-Links. Das bedeutet, klickt jemand auf den Link und entscheidet sich, das Produkt zu kaufen, bekomme ich ein paar Cent Provision. Das heißt aber nicht, dass ich hier wahllos Links zusammengetragen habe, im Gegenteil: Alle Sachen besitze ich entweder selbst oder hätte sie gerne! Ich würde mich total freuen, solltet ihr eins der Produkte kaufen wollen, wenn ihr das über meinen Link erledigt!

7 Gedanken zu “Things to do im November – Trotz zweitem Lockdown (Gewinnspiel Poster Come to Finland)

  1. An meiner Zimmertür würde sich das Poster 1 (Saimaa) ganz wunderbar machen 🙂
    Ganz liebe Grüße und vielen Dank für die Tipps zur Beschäftigungstherapie….
    Der November kan jetzt nur noch besser werden!
    Janina

  2. Hallo liebe Rosa,
    das Poster von Lake Saimaa ist wirklich zauberhaft. Meine Mitbewohnerin hat in Finnland studiert und hat ganz großes Heimweh. Deswegen würde ich ihr gerne eine Freude machen mit dem tollen Poster und Finnland zu ihr bringen. Wenn sie schon nicht hireisen kann 😦
    Ganz liebe Grüße aus Köln
    Janine

  3. Die Poster sind alle ein Traum. Sehr gut gefällt mir das von deiner Zimmerwand, aber nachdem ich ja schon deine Jacke von Protest nachgekauft habe, muss ich ja auch mal was anderes nehmen 😛 Als großer Frankreichfan gefällt mir deshalb Plakat Nr 4 genauso gut. “Pays de la romance” klingt aber auch zu gut.

    Liebe Grüße,
    Lynn

  4. Moi,
    das sind ja wirklich schöne Poster! Besonders “Pohjanmaalle by Sami Kaarakainen” hat mich direkt angesprochen 🙂
    Viele Grüße,
    die Alex

  5. Mein Lieblingsposter ist das dritte von links, die Silhouette von finland mit ‚land of romance‘. Vor genau 10 Jahren war ich zum ersten Mal in Finnland, mein erstes Erasmus Semester, es hat meinen beruflichen Werdegang geprägt, ich habe tolle Leute kennen gelernt mit denen ich immer noch Kontakt habe und durfte die einzigartige finnische Kultur kennen lernen. Eine Erinnerung an diese prägende Zeit in Form eines so schönen Posters würde mich wahnsinnig freuen 🙂 ❤ suomi

  6. Hallo,
    danke für das Angebot, da sind ja richtig schöne Motive darunter! Das Saimaa-Poster von Beth Chesser gefällt mir auch sehr gut und wäre meine zweite Wahl. Mein Lieblingsposter ist “Market Square by VombatCombat” (2015), ich würde mich sehr darüber freuen 🙂
    Viele Grüße,
    Jas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.