Eine Woche in Finnisch Lappland: Auf Langlaufski durch den Wald

P1000288_lzn

Teil 1 bis 6: Die Rentierherden vom Inari-See // Mit dem Schneemobil über das Eis // Die Nordlichter // Schneeschuhwandern // Mit den Schlittenhunden unterwegs // Die Nordlichter Reloaded

Nie habe ich so viel zum ersten Mal gemacht, wie in dieser Woche. Heute steht Langlauf auf dem Programm, und ich habe wieder einmal Schwierigkeiten, mir das Gerät an die Füße zu schnallen. Und als das geschafft ist, muss ich feststellen, dass auch das Skilaufen gar nicht so einfach ist. Geradeaus ist kein Problem, aber schon eine kleine „Stufe“ lässt mich ein bisschen ratlos dastehen. Am besten seitwärts? Oder frontal mit Anlauf? Nach einer kleinen Weile hab ich den Dreh aber raus und watschel ganz ohne Probleme auch steilere Hänge hinauf.

P1000228_lzn P1000232_lznP1000240_lzn P1000284_lzn

Und dann kann ich mich endlich auf die Landschaft konzentrieren. Heute bin ich nicht im Rausch der Geschwindigkeit wie auf dem Schneemobil oder dem Huskyschlitten, und es ist auch nicht so anstrengend wie bei der Schneeschuhwanderung. Mühelos gleite ich durch die Loipe, alles ist still, nur mein Atem ist zu hören und die Sonne strahlt durch die kahlen, mit Schnee bedeckten Bäume. Das Eis auf dem See formt kleine Blüten und fahre ich einen Abhang hinunter sticht die Kälte mich in mein warmes Gesicht.

P1050436_lznP1000249_lznP1000250_lznP1050531_lznP1000242_lznP1000291_lznf268782488_lzn

Mikko sagt, wir sind Naturtalente. Wahrscheinlich sagt er das jedem, aber ich komme mir vor, als ob es stimmt. Ich fühle mich wohl auf den Ski, es ist wie eine Mischung aus Spazierengehen und Eislaufen, nur einfacher.f268755448_lzn

Wir kommen zur Kirche von Nellim, einem großen Holzgebäude mit eigenem Friedhof. Mikko erzählt uns, dass es einen Toten zu beerdigen gibt, dass man aber warten müsse, bis der Frühling kommt und den Boden auftaut, sonst habe man keine Chance. Aber das wäre nicht so tragisch, die Kälte konserviere ja gut. Sehr praktische Denkweise, diese Finnen…

IMG_5660_lznP1000236_lznP1000237_lznP1050428_lzn

Weiter geht unsere Tour und wir halten an einer großen Freifläche, auf der seltsame Metallgebilde stehen. Was ist denn das bitte? Frisbeegolf natürlich! Ähm, häää? Im Sommer wird hier Frisbeegolf gespielt, man versucht mit einer Frisbee nacheinander jeden der „Körbe“ zu treffen. Klingt lustig! Kommt auf die Liste der Dinge, die ich bald zum ersten Mal machen muss. Denn Langlauf kann ich ja jetzt streichen! 🙂P1000239_lznP1050442_lzn

Weiterlesen? Hier entlang!

Bis bald und gute Reise!

8 Gedanken zu “Eine Woche in Finnisch Lappland: Auf Langlaufski durch den Wald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.