• Rosas_Reisen_Kalender_Freebie_2021_DIY

    Bucket List 2021: Fernweh-Kalender DIY mit Kartenausschnitten

    Ich liebe es, meine eigenen, hübschen Jahreskalender zu gestalten, mal mit Handlettering-Schriftzügen, mal mit runden Windows to nature. Die letzten Jahre habe ich die Dateien immer zum Ausdrucken zur Verfügung gestellt. Für 2021 habe ich mir nun etwas ganz besonderes überlegt: Den Bucket-List-Kalender voller Fernweh! Diesmal habt ihr sogar selbst die Möglichkeit zu basteln und euren Kalender so als DIY zu personalisieren. (Es sei denn, ihr wollt genau an die gleichen Orte wie ich! :D) Bei all den abgesagten Reisen dieses Jahr platze ich nämlich fast vor Fernweh. Daher habe ich mir überlegt, meine Bucket-List in Kalenderform zu bringen: 12 Orte, die ich gerne sehen und Dinge, die ich gerne…

  • Rosas_Reisen_Kalender_Freebie_2020_Ausmalen_Printable

    Reise-Kalender Freebie Printable für 2020 zum Ausmalen

    Noch auf der Suche nach einem Last-Minute-Weihnachtsgeschenk? Oder einfach einem kleinen Kalender für 2020? Du magst gerne schwarz-weiß Zeichnungen oder bist kreativ und malst gerne aus? Dann präsentiere ich stolz: Rosas Reisen Kalender für 2020! Einfach das Freebie ausdrucken, in A4 oder A5, auf ein hübsches Klemmbrett packen und fertig! Jeden Monat gibt es ein von mir gezeichnetes Motiv. Und damit meine ich handgezeichnet, also keine perfekten Linien oder grafisch aufgearbeiteten Prints. Wer mag kann das Monatsbild ausmalen, wer nicht, lässt es einfach, wie es ist. Die Motive sind natürlich in erster Linie nach meinem Geschmack, aber vielleicht ist für euch ja auch was dabei. Und dass so viele mit…

  • freebie-printable-weihnachtskarte

    ※ Weihnachtskarten-Freebie ※

    Weihnachten steht vor der Tür und wie letztes Jahr möchte ich euch eine kleine Freude machen! Nein, eigentlich möchte ich, dass ihr anderen eine Freude macht, denn das ist doch das Schönste an Weihnachten, oder?

  • gratis-kalender-travelquotes-handlettering

    Reisezitate-Handlettering-Travelquotes-Kalender-Freebie-Printable

    Ich habe dieses Jahr so viel bekommen, durfte so viel erleben und mich über so vieles freuen, dass ich finde, es ist Zeit ein bisschen was zurückzugeben. Und da Weihnachten immer näher rückt und ich wirklich zu den Menschen gehöre, die vom Geist der Weihnacht beseelt sind, kommt hier mein Geschenk an euch alle! Ein selbstgemachter Travel-Kalender als Printable für das kommende Jahr! Inspiriert von tollen Blogs wollte ich auch mal kreativ werden, und da ich auf dem einen den Kalender so toll fand und auf dem anderen das Handlettering, hab ich einfach eine Mischung gemacht. Ich hoffe, euch gefällt was dabei rausgekommen ist. Besonders gut machen sich die Blätter…

  • weltkarte-wo-bin-ich-schon-gewesen-reiseziele-rosas-reisen-reiseblog

    Karten-App: Wo bist du schon gewesen?

    Ich mach mir die Welt widde-widde wie sie mir gefällt! Die kostenlose Karten-App Mark O’Travel macht’s möglich! Das heißt, man kann auf einer Blanko-Karte eintragen, wo man schon gewesen ist, wo man noch hin möchte und was auf keinen Fall eine Reise wert ist. Das alles ist vielleicht nichts völlig Neues, aber für mich hat die App drei entscheidende Vorteile gegenüber der Konkurrenz: 1. Farbgebung individuell einstellbar Man kann die Farbgebung selber wählen. Ob Meer, Landmasse oder Färbung der markierten Länder, für alles kann man sich per Touchscreen selbst eine Farbe aussuchen. So lässt sich die Karte individuell dem eigenen Blogdesign anpassen und immer wieder neu gestalten. 2. Verschiedene Territorien,…

  • Pulla – Finnische Hefeschnecken

    Es gibt meiner Meinung nach wenig Gebäck, das besser riecht, als Pulla (sprich: Puh!-laaa). Was vielleicht an der frischen Hefe liegt, vielleicht aber auch mit meiner Erinnerung zusammenhängt. Zum ersten Mal habe ich Pulla während meines Farmstays in Finnland gegessen, in unserer kleinen Holzhütte. Seit Wochen schon hatte es nichts Süßes mehr gegeben, meine Vorräte waren aufgebraucht und unsere Hosts hatten es nicht geschafft einkaufen zu gehen. Für jemanden wie mich, der sich viele Jahre hauptsächlich von Süßigkeiten ernährt hat, ist das hart. Wirklich hart. Und dann, eines Nachmittags, sagte Jo ganz unvermittelt: „Ich backe uns jetzt Pulla!“ Aha, dachte ich, klingt jetzt nicht so verlockend. Aber dann, als der…