Karten-App: Wo bist du schon gewesen?

weltkarte-laender-wo-ich-schon-war

Ich mach mir die Welt widde-widde wie sie mir gefällt! Die kostenlose Karten-App Mark O’Travel (leider nur für’s iPhone) macht’s möglich! Das heißt, man kann auf einer Blanko-Karte eintragen, wo man schon gewesen ist, wo man noch hin möchte und was auf keinen Fall eine Reise wert ist. Das alles ist vielleicht nichts völlig Neues, aber für mich hat die App drei entscheidende Vorteile gegenüber der Konkurrenz:

1.

Man kann die Farbgebung selber wählen. Ob Meer, Landmasse oder Färbung der markierten Länder, für alles kann man sich per Touchscreen selbst eine Farbe aussuchen. So lässt sich die Karte individuell dem eigenen Blogdesign anpassen und immer wieder neu gestalten.

weltkarte-app-wo-war-ich-schon.jpg

2.

Man kann verschiedene Territorien einstellen. War ich schon in Grönland, wenn ich lediglich Kopenhagen besucht habe? Schließlich gehört die größte Insel der Welt ja eigentlich zu Dänemark…Ich finde, das zählt nicht und deswegen möchte ich die Gebiete unabhängig voneinander darstellen und genau das geht mit dieser App. Das gilt auch für französische Karibikinseln oder Sonderverwaltungsbezirke.

3.

Die Antarktis existiert! Klingt banal, ist aber ein Grund zur Freude. Auf gefühlten 90% aller dekorativen Weltkarten wird dieser Kontinent nämlich einfach weggelassen, frei nach dem Motto: Interessiert doch eh keinen. Mich aber schon, und wenn die Antarktis ein erklärtes Reiseziel von mir ist, möchte ich sie auch auf der Karte markieren können. Mark O’Travel kann sogar nicht nur die Landmasse anzeigen, sondern auch den Südpol, symbolisch vertreten durch einen Pinguin. Und für den Nordpol gibt’s einen Eisbären!

Meine individuelle Karte findet ihr hier!

Die App gibts hier!

Bis bald und gute Reise!

12 Gedanken zu “Karten-App: Wo bist du schon gewesen?

    1. Ja, und das auch in ziemlich guter Auflösung! Ich bin echt happy, dass ich die App gefunden hab, hatte davor immer nur Programme, die die Karte in ganz furchtbaren Farben dargestellt haben! 🙂

    1. Freut mich sehr, wenn dir der Tipp gefällt! Du kannst mir ja später mal verraten, auf wieviel Prozent du kommst. Bei mir ist mit 6,2% bereister Erde ja noch viel Luft nach oben! 🙂

      1. Mach ich, allerdings verstehe ich im Moment noch nicht so ganz wie ich z.B. bei Kanada nur die besuchten Provinzen und nicht das gesamte Land anzeigen kann – aber das geht vielleicht nicht. Wobei Dänemark scheint man von Grönland trennen zu können, vielleicht weil es sich um ein Territorium handelt.

        1. Ich glaub für sowas wie Bundesstaaten, Provinzen oder Bundesländer muss man In-App-Käufe machen :/ Aber wenigstens geht das mit den Territorien!

      2. Ich bin jetzt soweit durch und komme auf 6,9%. Ich habe leider erst sehr spät angefangen mit Reisen – musste dazu erst einmal die Frau wechseln, denn meine erste Frau wollte nicht. 🙂

        1. Oh. Das klingt dann aber nach einer sinnvollen Entscheidung 😉 Hätte ich einen Partner, der nicht reisen wollte, hätten wir aber ein großes Problem! Ich bin echt froh, dass ich schon so relativ weit rumgekommen bin, ich weiß, dass das nicht selbstverständlich ist! Was ist denn dein Lieblingsreiseziel, wenn ich fragen darf?

          1. Das klingt, als ob du noch einiges vorhast! Dann wünsch ich dir viel Spaß dabei! Afrika steht auch noch bei mir auf der Liste…Aber da steht so viel! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.