• Gorenland-Rosas-Reisen-Cape-Race

    Polar Guide: Orte der Schlittenhund- und Expeditionsgeschichte in den Polargebieten

    Kennt ihr das? Ihr reist an einen Ort und hinterher findet ihr heraus, dass es dort etwas gibt, was ihr unbedingt hättet sehen wollen, ihr wusstet aber einfach nichts davon? So geht es mir ganz oft mit Orten, die die Polarexpeditionsgeschichte betreffen. Ein Führer zu Museen, Statuen und Denkmälern weltweit Daher versuche ich mich jetzt immer VOR einer Reise schlau zu machen, das ist aber gar nicht so einfach. Und wenn es etwas nicht gibt, man es aber haben will, dann muss man es wohl selber machen. Daher kommt hier mein Polar Guide mit einigen Highlights der Schlittenhund- und Expeditionsgeschichte. Er ist noch bei Weitem nicht komplett, soll aber fortlaufend…

  • Rosas-Reisen-Roadtrip-Alaska-Skagway-Taiya-River

    Roadtrip Kanada & Alaska: Skagway – Ein Ort der Gegensätze

    Die Fähre von Haines nach Skagway legt ab und wir fahren in der Morgensonne durch die Bucht des Chilkoot Inlet. Unser treues Chevy-Monster ist sicher im Bauch des Schiffes verstaut und ich vertrete mir die Beine an Deck. Die Steilhänge des Fjords ziehen rechts und links vorbei und ich stelle mir vor, dass jetzt doch ein Orca auftauchen könnte. Aber wahrscheinlich hat mich die Bärenexplosion von gestern übermütig gemacht.

  • Rosas-Reisen-Roadtrip-Kanada-Alaska-Baeren-Haines

    Roadtrip Kanada & Alaska: Haines – Das Bärenparadies

    Der Tag am St. Elias Lake hat mich umgehauen, aber wenn ich gewusst hätte, was der nächste Tag für mich bereithält…Wir machen uns wieder auf nach Alaska, diesmal ist Haines unser Ziel. Die Landschaft auf dem Weg dorthin ist spektakulär und jeder Blick aus dem Autofenster beeindruckend. Am Million Dollar Waterfall vertreten wir uns die Beine und hier lohnt sich ein kurzer Stopp sehr. Das Wasser schießt schäumend die enge Gebirgsschlucht herab und das Rauschen füllt Luft und Ohren. Als wir die Grenze zu British Columbia überqueren, ändert sich die Umgebung, wir fahren durch riesige flache und baumlose Täler. In der Ferne erheben sich Berge unter einem strahlend blauen Himmel.…

  • Rosas-Reisen-Roadtrip-Kanada-Alaska-Hidden-Lake-Trail

    Roadtrip Kanada & Alaska: Hidden Lake Trail

    Nach nur einer Nacht in Alaska führt uns die nächste Etappe unseres Roadtrips wieder nach Kanada und zwar von Tok nach Beaver Creek. Auf dem Weg dahin liegt aber ein kleiner Geheimtipp und dass es sich darum handelt, verrät schon der Name: Es geht um die Miniwanderung zum Hidden Lake! Noch vor der Grenze befindet sich am Alaska Highway 2 ein Parkplatz, dessen Schild auf den Trail hinweist. Ich rate hier jedem, es besser zu lesen, als wir es taten, das hätte spätere Verwirrung vermieden. Der Pfad führt nur gut eine Meile durch den Wald, meist über Holzbohlen. Am Wegesrand warten Eichhörnchen und bunte Flechten auf den eifrigen Fotografen. Nach…

  • Rosas-Reisen-Kanada-Alaska-Rodtrip-Highway

    Kanada & Alaska: Über den Top of the World Highway nach Chicken und Tok

    Nachdem es von Inuvik mit dem Propellerflugzeug zurück nach Dawson ging, heißt es an diesem Morgen: Endlich auf nach Alaska! Über den berühmten Top of the World Highway wollen wir fahren und uns von Kanada in die USA begeben. Da die Straße, die wir nach Dawson genommen haben, dort endet, setzen wir mit einer kostenlosen Fähre über den Yukon. Hier beginnt der Top of the World Highway, einer der spektakulärsten Streckenabschnitte unserer Reise. Sagt zumindest unser Reiseführer. Ich selber kann das jetzt nicht unbedingt behaupten, da ich etwa 10 Meter weit sehen kann. Über der Bergkette liegt nämlich Nebel. Leider. Und so dauert es nicht lange, bis mir die Augen…

  • Rosas-Reisen-Roadtrip-Kanada-Alaska

    Roadtrip Kanada & Alaska: Planung, Visum, Route, Packliste – Alles was man wissen muss

    Endlich sind die Roadtrip-Artikel zu Kanada und Alaska komplett online und es wird Zeit, alles nochmal handlich zusammenzufassen. Denn falls irgendjemandem von euch das Ganze gefallen hat, dann habe ich noch ein paar Tipps für euch! Für den Artikel bin ich eine bezahlte Kooperation mit einer Visumsagentur eingegangen, alle anderen Tipps sind aber eigene Erfahrungen, die ich weitergebe und für die ich nicht bezahlt werde. Vorbereitung: Dein Roadtrip durch Kanada & Alaska Bevor man so einen Roadtrip machen kann, sollte man ihn natürlich planen. Oder, wie in meinem Fall, planen lassen. Denn eigentlich war meine Reise nur Teil einer größeren, die meine Tante und mein Onkel über mehrere Monate hinweg…

  • Tipps Reise Hawaii Oahu

    4 x 5 Tipps für Hawaii: Die Insel Oʻahu

    Das Beste kommt zum Schluss! Eigentlich. Aber diesmal mache ich es umgekehrt. Denn es gibt kaum eine Alternative zu Oʻahu, wenn man Hawaii besuchen will. Von hier starten und landen die meisten Flüge. Für uns war es die erste Insel und das war auch gut so, aus zwei Gründen: Wenn man nach der langen Anreise ziemlich kaputt ist, ist einem die Umgebung noch nicht so wichtig. Und wir hatten die Reise so geplant, dass wir uns allmählich steigern konnten. TIPP 1: Hawaii, wie man es sich nicht vorgestellt hatte Todmüde und desorientiert kamen wir im Hilton Village in Honolulu an. Ein wuseliger Komplex aus 4 Hochhäusern mit überteuerten Shops und…

  • Tipps Reise Hawaii Big Island Schildkröte

    4 x 5 Tipps für Hawaii: Die Insel Big Island

    Wenn man die Möglichkeit hat, einige Tage auf Big Island zu verbringen, sollte man Ankunft und Abflug von zwei verschiedenen Flughäfen auf Big Island planen. Von Hilo aus kann man gut den Ostteil der Insel erkunden, während man rund um Kona den Westteil bereisen kann. TIPP 1: Akaka Falls State Park Vom Flughafen Hilo aus sind es nur wenige Meilen nordwärts und man befindet sich nach Betreten des State Parks in einer Landschaft, wie man sie sich auf Hawaii erträumt hat. Man ist umgeben von dichtem tropischen Regenwald. Wasserfälle stürzen über 150 m in die Tiefe. Und das Fotografenherz schlägt höher, wenn es die Vielfalt der Farben und Formen der…