Roadtrip durch Südfrankreich – Bergdörfer, Grasse und die Gorges du Verdon

Ihr wollt Sommer, Sonne und Abenteuer? Dann seid ihr hier richtig! Das ist der letzte Teil meines Roadtrips durch Südfrankreich. Wir besuchen die Parfumstadt Grasse und wandern durch die wunderschöne Gorges du Verdon! Zu Teil 1, 2 und 3 hier entlang.

Tag 14 – Kleine Bergdörfer und die Fondation Maeght

Nachdem wir gestern an der Küste unterwegs waren, wendne wir uns heute wieder den Örtchen im Landesinneren zu. Um ehrlich zu sein bekomme ich gar nicht mehr alle zusammen, Asche auf mein Haupt. Es war aber einfach schön, durchs Hinterland zu fahren, hier und da anzuhalten und durch die Dörfer zu schlendern.

Weiterlesen

Roadtrip durch Südfrankreich – Marseille, Colorado Provençal und die Côte d’Azur

Nach Sault und dem Luberon begeben wir uns nun an die Küste.

Tag 9 – Marseille

Heutre geht es zum ersten mal bis ans Meer. Wir fahren nach Marseille! Die Stadt hat drei Millionen Einwohner und erstreckt sich über eine Bucht, direkt am azurblauen Wasser. Die Sonne brennt vom Himmel, es ist weit über 30°. Wir beschließen, statt uns die Füße platt zu laufen, eine Rundfahrt zu machen. An der Kirche Norte Dame de la Garde steigen wir aus. Die Kirche thront auf einem Hügel, etwa 160m über der Stadt. Der Ausblick ist überwältigend: IM Hintergrund die Berge, auf der Südseite das Mittelmeer, in der Bucht kreuzen kleine Segelboote.

Weiterlesen

Roadtrip durch Südfrankreich – Sault, Mont Ventoux, Avignon und Gorges de la Nesque

Gutes Essen, der Duft von Lavendel, türkisfarbene Buchten und kleine verwinkelte Bergdörfer. Wer sich die Provence so kitschig vorstellt hat natürlich…recht. Denn genau so ist es dort. Oder zumindest habe ich meine Zeit dort so empfunden.  Ihr wollt Sommer, ihr wollt Leichtigkeit und Abenteuer? Ihr sucht die perfekte Route, die Natur und Städte, Berge und Meer beinhaltet? Dann kommt mit auf 17 Tage Roadtrip durch den Süden Frankreichs.

Weiterlesen

Soweit die Füße tragen – Liebesbrief an meine Wanderschuhe

Wanderschuhe

Kennengelernt haben wir uns vor bald neun Jahren, und es war Liebe auf den ersten Blick. Ich hatte noch nie Wanderschuhe besessen, oder überhaupt festes Schuhwerk, das über Sneakers hinausging. Aber meine erste große Abenteurreise stand an: Ein Roadtrip durch die Canyons der USA. Und da ich diese grandiosen Landschaften natürlich nicht nur aus dem Auto, sondern sozusagen fußnah erleben wollte, wurde es Zeit.

Weiterlesen